Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde!

Pauluskirche Meckenbeuren

Unsere Pauluskirche

Kirche ist ein Ort des Lebens.

Ein Ort für die Feste des Lebens: Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Abendmahl, Gottesdienst. Aber auch ein Raum zur Orientierung in den Krisen des Lebens: bei Todesfällen, in Partnerkrisen, bei Erziehungsproblemen oder Krankheiten.

Mit dem christlichen Glauben auch im Alltag leben - das ist der Auftrag Jesu für die Kirche.

Wir sind unterwegs. Sie können mitmachen!

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

Gospel-Gottesdienst am Sonntag, 24. Juni

Im Gospel-Gottesdienst am Sonntag, 24. Juni um zehn Uhr in der evangelischen Pauluskirche steht die Musik im Mittelpunkt: „Gospel ist eine Musik, die direkt aus dem Herzen kommt und ins Herz geht“, sagt Chorleiterin Christine Erstling. Seit Ostern hat sie die Gospel-Messe „Enter into His gates“ von Helmut Jost mit dem neuen Projekt-Chor einstudiert. Mehr als 50 Sängerinnen und Sänger waren dem Aufruf von Pfarrer Peter Steinle gefolgt.

Beschwingt wird schon der Einzug zum Gottesdienst sein, verspricht Christine Erstling. Die insgesamt fünf Chorstücke lässt sie teils auf Englisch, teils auf Deutsch singen, „damit man auch was versteht“.

Pfarrer Peter Steinle gestaltet die Liturgie und hält die Predigt, zudem singt er im Bass mit. Vom Erfolg des Projekts zeigt er sich überwältigt: „Es gab große Zweifel, ob wir genügend Sängerinnen und Sänger finden werden, um das Projekt durchführen zu können. Ich bin froh, dass wir mit Christine Erstling eine so kompetente und gewinnende Chorleiterin gefunden haben.“ Er hofft: „Wenn es genügend Interesse gibt, würde ich das Projekt gerne nach den Sommerferien fortsetzen und einen festen Gospelchor in unserer Kirchengemeinde etablieren.“

Zum Gospel-Gottesdienst am Sonntag, 24. Juni um zehn Uhr in der evangelischen Pauluskirche sind alle, die sich von der Musik im Herzen berühren lassen wollen, herzlich eingeladen.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Sonntag muss geschützt bleiben“

    Kommunen, Kirchen und Gewerkschaften im Gespräch beim Fachtag der Sonntagsallianz am 17. Juni in Stuttgart. Prälatin Gabriele Arnold: „Der Sonntagsschutz ist kein Selbstzweck, sondern es geht darum, die Frage wach zu halten, was in einer auf Konsum setzenden Gesellschaft am Ende dem Menschen dient.

    mehr

  • Benefiz im Schloss

    Professor Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten öffnet sein Schloss bei Künzelsau am 22. Juli für die Veranstaltung „Einblicke – Ausblicke. Benefiz im Schloss“ der evangelischen Landeskirchenstiftung. Der Erlös kommt diakonischen Einrichtungen und der Landeskirchenstiftugn zugute.

    mehr

  • Gewissensbisse

    Müsste man eine Weltmeisterschaft, deren Gastgeber Grundrechte mit Füßen tritt, nicht eigentlich boykottieren? Rundfunkpfarrer Andreas Koch plagen Gewissensbisse. Was Gott davon hält und wie er damit umgeht erklärt Andreas Koch im neusten Beitrag seiner Kolumne „Am Ball".

    mehr